Enzymkombination mit Rutin zur Nahrungsergänzung

Die optimale Kombination aus tierischen und pflanzlichen Enzymen. Ideal für Ihre Gefäße, Ihre Abwehrkräfte und natürlich für Ihre Gelenke.

Anwendung

Damit die Wirkstoffe vom Körper gut aufgenommen werden können, sollte Astrozym® etwa ½ Stunde vor oder 1 Stunde nach einer Mahlzeit mit reichlich Flüssigkeit (mindestens ¼ Liter, am besten Wasser) eingenommen werden. Die magensaftresistent überzogenen Tabletten dürfen nicht zerkaut oder anderweitig zerkleinert werden, da die Enzyme sonst nicht unbeschadet den Darm erreichen, um von dort in den Blutkreislauf zu gelangen.

Astrozym® kann problemlos auch täglich zur Vorbereitung auf einen strapazierenden Tag eingenommen werden. Aber insbesondere vor geplanten Anstrengungen, oder auch direkt nach unvorhergesehenen Stresssituationen für den Körper ist eine Einnahme von Astrozym® empfehlenswert.

Egal, ob Sie in Beruf oder Freizeit Ihre Finger und Hände besonderen Belastungen aussetzen müssen, oder eher auf schnelle Beine oder einen starken Rücken vertrauen müssen. Die Enzymkombination in Astrozym® ist für den gesamten Körper geeignet.

Für Sportler

Unsere Enzymkombination ist auch hervorragend für Leistungssportler geeignet. Viele Fragen zur Anwendung im Profisport, gerade auch in Hinblick auf das brisante Thema Doping, werden in unserer FAQ beantwortet.

Zusammensetzung

Inhaltsstoff Menge pro Tablette
Pankreatin 100 mg
Papain 60 mg
Bromelain 37,5 mg
Trypsin 24 mg
Chymotrypsin 1 mg
Rutin 50 mg

Die proteolytische Gesamtaktivität (nach der Papain-Methode) beträgt 903 FIP-Einheiten.
Um die Inhaltsstoffe vor einer Zerstörung durch den Magensaft zu schützen, sind die Tabletten magensaftresistent überzogen. Alle verwendeten Rohstoffe sind natürlichen Ursprungs. Astrozym® enthält keine Milchzucker (Laktose) und keinen Zucker (Saccharose). Es ist frei von künstlichen Azofarbstoffen, die enthaltenen natürlichen Farbstoffe (z.B. aus der Paprika) dienen dem Schutz der lichtempfindlichen Inhaltsstoffe.

Pflichtangaben

Bei Astrozym® handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel!

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufzubewahren! Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Da es sich bei Astrozym® um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, ist die gesetzlich erlaubte Verzehrsempfehlung 2 x 1 Tablette als Tagesdosis.

Ihr Ernährungsexperte oder Apotheker berät Sie gerne zur richtigen Anwendung.

Packungsgrößen

Sie können Astrozym® in drei unterschiedlichen Packungsgrößen erhalten:

  • Schachtel mit 40 Tabletten im Blister (PZN 550 5495)
  • Schachtel mit 100 Tabletten im Blister (PZN 550 5503)
  • Dose mit 500 Tabletten lose (PZN 686 5439)

Die kleine Packung ist ideal für kurzfristige, einmalige Anwendungen geeignet, wenn Ihre Gefäße und Gelenke nur für eine konkrete Situation kurzfristig Unterstützung brauchen. Die große Dose bietet den besten Nutzen für die dauerhafte Einnahme, gerade für Sportler oder eine langfristige, prophylaktische Einnahme.

Bezug

Astrozym® ist deutschlandweit in Apotheken erhältlich. Weitere hilfreiche Informationen dazu finden Sie bei den Bezugsquellen.